Die Programme

Die Veranstaltungsorte des Ehrenamtsevents wandern durch das gesamte Kreisgebiet. Hierbei sind wir mittlerweile auf große Hallen angewiesen, da sich die alljährliche Besucherzahl auf 800 bis 1000 Personen eingependelt hat. Die Programme werden stets von Akteuren aus dem - bzw. mit Wurzeln im - Neckar-Odenwald-Kreis bestritten.Dabei sind wir bestrebt im nördlichen Kreisgebiet Akteure aus dem südlichen Bereich (und umgekehrt) auftreten zu lassen.

Eine Vorgehensweise, die gut ankommt und schon so manchen Auftritt in fremden Gefilden zur Folge hatte.

Hier die Programme im Einzelnen:

2009: "Alte Mälzerei" in Mosbach

2010: "Schlossgartenhalle" in Seckach-Großeicholzheim

2011: "Elzberghalle" in Elztal-Dallau

2012: "Stadthalle" in Buchen

2013: "Sport- und Festhalle" in Aglasterhausen

2014: "Nibelungenhalle" in Walldürn

2015: "Pattberghalle" in Neckarelz

2016: "Baulandhalle" in Osterburken

2017: "Neckarhalle" Obrigheim

2018: "Schlossgartenhalle" Großeicholzheim

2019: "Elzberghalle Dallau"