Ehrenamtsevent


Das Ehrenamtsevent ist die "Dankeschönveranstaltung" des Neckar-Odenwald-Kreises für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich im Landkreis ehrenamtlich engagieren. Unser Bild zeigt einen Teil der Gäste beim siebten Ehrenamtsevent in der Pattberghalle Neckarelz.

Auszug aus der Begrüßungsrede zum siebten Ehrenamtsevent von Landrat Dr. Achim Brötel: "Natürlich könnte ich Ihnen - im Zweifel ohne Punkt und Komma - den halben Abend etwas über das Ehrenamt als solches erzählen. Genau das will ich aber nicht. Sie sollen dieses Ehrenamtsevent nämlich genießen. Man sieht aber schon mit einem einzigen Blick in den Saal, wie sehr das Ehrenamt in unserem Kreis lebt. Das ist ein Pfund, mit dem wir wirklich wuchern können. Und: es ist auch eine große Chance auf dem Weg in die Zukunft. Wir müssen nur einmal in die großen Städte unseres Landes sehen, dort wo man heute vielleicht eher mit einer gewissen Arroganz auf uns vermeintlich Kleine im Ländlichen Raum herunterblickt. In den Städten versucht man nämlich gerade, mit viel Geld künstliche soziale Strukturen zu schaffen, die das ersetzen sollen, was bei uns im Ländlichen Raum noch ganz selbstverständlich von allein funktioniert. Und ich setze sogar noch einen drauf: was bei uns besser funktioniert, weil Bürgersinn hier halt doch noch kein Fremdwort, sondern vielmehr Ausdruck einer hohen Identifikation der Menschen mit ihrer Heimat ist. Was man schätzt, das schützt man auch. Dafür setzt man sich ein. Weil es unser Leben reicher macht, auch wenn es nicht in Euro und Cent vergütet wird. Dieser Abend heute soll deshalb zumindest ein klein wenig auch Anerkennung für Sie und Ihre wertvolle Arbeit sein - und zwar völlig egal, in welchem Bereich Sie sich ehrenamtlich engagieren. Ich weiß: es ist nur ein symbolischer Beitrag. Aber: er kommt von Herzen."